Von Plätzchen, Eulen und Trommlern

Veröffentlicht

Die Adventszeit des Schuljahres 2021/22 war anders als erhofft wie bereits im Vorjahr durch coronabedingte Einschränkungen wie Abstandhalten und ganztägiges Maskentragen geprägt. Dennoch gelang es den Mitarbeiterinnen der Offenen Ganztagsschule, durch liebevolles adventliches Gestalten der Gruppenräume, Lichterschein und Plätzchenduft vorweihnachtliche Stimmung aufkommen zu lassen und Rückzugsräume für die Kinder und Jugendlichen zu schaffen, die sie in dieser Zeit ganz besonders brauchen.

Die Schülerinnen und Schüler durften gemeinsam Plätzchen backen und verzieren, in ihren Gruppen kleine Feiern mit Kerzenschein, Musik und Geschichten  erleben und sich bei vielen Bastelangeboten kreativ austoben. Vorweihnachtlicher Glanz erfüllte die Räume und Flure.

In der 1. Klasse stand das Buch „Der kleine Trommler“ im Mittelpunkt der Adventszeit. Die Geschichte über das berühmte Weihnachtslied aus Amerika wurde vorgelesen und mit dem Erzähltheater Kamishibai auch visuell erlebbar gemacht, wobei sich die Kinder beispielsweise durch Nachspielen der Geschichte kreativ einbringen konnten.

Vielerlei Bastelaktionen gab es in Klasse 2, u.a. wurden Kerzen aus Keksen, Eulen aus Tannenzapfen und Sterne aus Papier gestaltet.

Um in der kalten Jahreszeit den Vögeln im heimischen Garten, die nicht in den Süden geflogen sind, die Nahrungssuche zu erleichtern, bastelten die Kinder der Klasse 3 aus Toilettenpapierrollen und Sonnenblumenkernen Futterrollen für die gefiederten Mitbewohner.

Ein selbstgestaltetes Weihnachts- oder Winterbild im Rahmen konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 erstellen und die Kinder der OGS-Zweigstelle Eggmühl bastelten Fensterdekoration aus Tonpapier und große Elche, die den Gruppenraum winterlich in Szene setzten.

Die Kinder und Jugendlichen der Mittelschulgruppe lebten ihre Kreativität sowohl durch das Verzieren einer Geschenkbox mit Serviettentechnik als auch durch das Gestalten von weihnachtlichen Grußkarten an die Mitglieder der Gruppe aus, die dann in persönlichen Umschlägen für die Adressaten gesammelt und vor den Weihnachtsferien verteilt wurden.

Die Mittelschulgruppe der OGS durfte sich über ein zusätzliches Geschenk freuen: Der Dartclub Feathered Friends schenkte ihr  zwei Tablets, die nun eifrig für Internetrecherchen in der Hausaufgabenzeit genutzt werden können. Hierfür ein großes Dankeschön!