Die 2. Klassen besuchen den Erlebnisbauernhof

Ausflug zum Erlebnisbauernhof

Am 11. Oktober 2021 fuhren die 2. Klassen mit ihren Lehrerinnen nach Neuhaus auf den Erlebnisbauernhof. Nach der Begrüßung durfte jedes Kind seinen eigenen Futtereimer für die Bauernhoftiere herrichten. Dabei bekamen die Schüler nicht nur viele Informationen über die verschiedenen Getreidesorten, sondern auch über anderes Futter, wie z. B. Kartoffeln, Obst oder Gemüse. Anschließend konnten dann die Meerschweinchen, Ziegen, Hasen, Schweine und Hühner mit dem selbst zusammengestellten Futter versorgt werden. Zur Brotzeit am wärmenden Lagerfeuer durften die Kinder auch noch Eier von den hofeigenen Hühnern verspeisen. Bei einem Quiz zeigten die Klassen dann, dass sie schon richtige Bauernhofexperten geworden sind. Zum Schluss blieb natürlich auch noch Zeit zum Toben auf der großen Spielwiese.